Zubehör & Accessoires

Ein richtiger Weinkenner verfügt auch über das richtige Zubehör und Accessoires. Es muss ja nicht gleich ein ganzer Weinkeller sein oder das großzügig eingerichtete Genießerzimmer mit Zigarrenecke, temperiertem Weinschrank, Daunensessel und Whiskeyauswahl. Aber ein paar grundsätzliche Basics sollten schon eingehalten werden, wenn es um Wein Zubehör und Accessoires geht. Deswegen sollen hier die grundsätzlichen Accessoires und das grundsätzliche Zubehör aufgelistet und erklärt werden.

Der offensichtlichste Gegenstand aus dem Bereich des Wein Zubehör und Accessoires ist natürlich das Weinglas. Man kann seinen gegorenen Traubensaft natürlich aus einem Tetrapack oder einem Plastikbecher genießen, aber das ist eine Stilrichtung, die sich noch lange nicht etabliert hat. Für so eine Art von Weingenuss wird man dann wohl eher belächelt. Das Weinglas ist nicht einfach irgendein Glas, sondern es besteht aus verschiedenen Teilen: Da wäre zum Einen der Kuppa oder Kelch, in den der Wein eingefüllt wird. Darunter hat man natürlich den bekannten Stil inklusive Fuß, auf dem man das Glas abstellen kann.

Auch hier gibt es bereits massive Abwandlungen im Bereich Zubehör und Accessoires, etwa das Glas ohne Fuß, das zum Austrinken zwingt. Wie stilvoll das ist, braucht nicht weiter erläutert zu werden. In der Weinszene hält sich die Ansicht, dass die Form des Kelchs auf den Geschmack des Weins Einfluss nimmt, so dass ein Wein je nach Kelchform süßer oder saurer schmecken kann. Der österreichische Glasdesigner Claus Josef Riedel hat dies als erstes erkannt und erfand die sogenannten Sommeliers, also Gläser mit langen Stielen, die hauchdünn sind und wirken, als könnten sie jeden Moment zerbrechen. Schaumweine sollten stets mit tulpenförmigen Gläsern verkostet werden, da der Schaum an deren Wändern relativ gut aufgebaut werden kann. Einen Weißwein sollte man dagegen eher aus einem apfelförmigen Kelch genießen, da dieser den Geschmack dort besser bewahren kann. Für Rotweine sollte ein großer, bauchförmiger Kelch gewählt werden. Durch diesen ist man gezwungen, den Mund weit zu öffnen und den Wein somit auf der gesamten Zunge wahrzunehmen.

Nicht fehlen sollte auch ein Weinthermometer. Mit diesem kann man die Temperatur des Weins nehmen und so sicherstellen, dass dieser die optimale Temperatur für den Genuss hat. Inzwischen gibt es auch Thermometer, die sich einfach um den Flaschenhals legen lassen, so dass es nicht mehr nötig ist, die Flasche zu öffnen. Ein besonders exzentrisches Teil aus dem Bereich der Zubehör und Accessoires ist der sogenannte Dekantierer. Hierbei handelt es sich um ein langhalsiges Gefäß, das am Boden breit gewölbt ist. Der Wein wird in den Dekantierer gefüllt, um ihn zu öffnen. Das Aroma kann sich durch die Sauerstoffzufuhr im Dekantierer besser entfalten, da der Wein eine größere Oberfläche hat, als in der Flasche. Diesen Vorgang bezeichnet man als Karaffieren. Von Dekantieren spricht man, wenn man einen alten, vom Umkippen bedrohten Wein in einen Dekantierer füllt. Unerwünschter Weinstein und Bodensatz lagert sich am Boden des Gefäßes ab, so dass der Wein gesäubert in eine neue Flasche gefüllt werden kann.

Wie karaffiert man einen Wein?

In diesem Video wird Ihnen erklärt, wie man einen Wein karaffiert und warum man dies tut. Hierbei geht es darum, einem Wein viel Sauerstoff...

Guter oder schlechter Wein: Wo liegt der Unterschied?

Beim Griff ins Weinregal zählt oft das Aussehen des Etiketts, doch das ist meist nicht der geschmacklich beste Wein. In diesem Video bekommen Sie...

Wie viel sollte ein guter Wein kosten?

Gerne greifen wir im Regal zu den günstigeren Weinen, auch darf es manchmal der Tetrapak Wein für 0,99 sein. Das kann doch gar nicht gut schmecken,...

Weißwein: Doch wie stellt man ihn her?

Sie hat schon immer interessiert, wie Sie Ihren eigenen Wein herstellen können? Dann ist dies das richtige Video für Sie! In diesem Video wird Ihnen...

Beliebte Beiträge

Tipps & Tricks: Wein richtig einschenken Wie schenke ich einen Wein ein, ohne dass es tropft? Wie viel Wein muss eigentlich ins Weinglas? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie ...
Weißwein: Doch wie stellt man ihn her? Sie hat schon immer interessiert, wie Sie Ihren eigenen Wein herstellen können? Dann ist dies das richtige Video für Sie! In diesem Video wird Ihnen...
Wie der Profi: Weinflaschen korrekt öffnen Eine Weinflasche zu öffnen will gelernt sein! Wie dies am besten gelingt sowie hilfreiche Tipps und Tricks gibt es in diesem Video!
Blindverkostung Könnten Sie den Unterschied zwischen Discounter-Wein und hochpreisigem Wein erkennen? Der Test verrät - manchmal bedeutet "billig" nicht gleich "ung...